Weniger, aber jüngere Teilnehmer (15.08.2009)

Mit genau 200 Mädchen und Jungen stiessen Städtlilauf und Schülertriathlon in Neunkirch wieder auf grosses Interesse. Gemessen am Vorjahr waren etwas weniger, aber jüngere Kinder dabei.

Am Samstagmittag kam Leben auf die breite Vordergasse im Städtli Neunkirch. Das Ziel für den 8. Schülertriathlon und den 9. Städtlilauf wurde aufgebaut. Ab 14.00 Uhr folgten in der rund 800 Meter vom Städtli entfernten Badi fünf Starts über je nach Alter verschieden lange Triathlon-Distanzen. Nach dem bisher bewährten Konzept wurden Schüler ab 7 Jahren von der Besammlung bei der Startnummernausgabe an der Städtlihalle bis zum Start von Helfern betreut. Im Schwimmen wurden bereits erstaunlich gute Leistungen gezeigt. Danach ging es mit dem Mountainbike durch die Felder zum alten Turnplatz, von dort wurde ins Ziel gerannt. Mit grossem Einsatz und Freude waren insgesamt 69 Schüler dabei. In der längsten Triathlon-Kategorie gewannen die Jugend-B-Athleten Giulia Brühlmann (Lohn) und Benedikt Fischer (Neuendorf SO). In der Tat waren einige junge Teilnehmer für den Triathlon weit angereist, so beispielsweise aus Buchs NW oder dem St. Galler Rheintal.

Vor den ersten Starts im Städtlilauf, der im Schaffhauser Jugendlaufcup gewertet wird, fand bereits die Siegerehrung für die Triathleten statt. Die jungen Läuferinnen und Läufer absolvierten dann verschieden lange Schleifen durch die Gassen im Städtli. In den Kategorien für die Ältesten setzte sich im Städtlilauf über die Strecke von 1680 m Jonas Freitag knapp vor Andrej Bosnjak (beide Neunkirch) durch, bei den Mädchen siegte hier Vivien Corrag (Schleitheim).

Aktive Neunkircher

Der Blick in die Teilnehmerstatistik zeigt, dass in diesem Jahr mit 55 Athletinnen und Athleten aus Neunkirch über 50 Prozent mehr Einheimische dabei waren. Insgesamt lag die Teilnehmerzahl um 39 niedriger als im Vorjahr. Allerdings wurde die Veranstaltung zum erstenmal am Samstagnachmittag anstatt am Sonntag ausgetragen. Das Hochsommerwetter, das Ferienende im Weinland, andere Veranstaltungen wie das MTB-Rennen vom Sonntag in Merishausen und die Leichtathletik-Staffelmeisterschaften in Kreuzlingen mögen Teilnehmer abgehalten haben, andere verzichteten auf den Doppelstart. Das Durchschnittsalter, hier gilt es, den Mini Sprint der unter 7-Jährigen zu berücksichtigen, sank von 9,2 auf 8,6 Jahre. Dennoch gehören Städtlilauf und Schülertriathlon zu den grossen und wichtigen Veranstaltungen im Nachwuchssport der Region. Die zum erstenmal eingesetzte Chipzeitmessung stellte eine grosse Vereinfachung bei der Erstellung der Rangliste dar. (R.Sta.)

Meta Data

Title: Weniger, aber jüngere Teilnehmer (15.08.2009)
Date Posted: 3. August 2014
Posted By:
Category: Allgemein

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked


Warning: fsockopen() [function.fsockopen]: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /home/www/web251/html/Wordpress/wp-content/plugins/sweetcaptcha-revolutionary-free-captcha-service/library/sweetcaptcha.php on line 81

Warning: fsockopen() [function.fsockopen]: unable to connect to www.sweetcaptcha.com:80 (php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known) in /home/www/web251/html/Wordpress/wp-content/plugins/sweetcaptcha-revolutionary-free-captcha-service/library/sweetcaptcha.php on line 81