Schüler mit viel Elan dabei (17.08.2003)

Mit 224 Teilnehmern konnten die Organisatoren des 2. Jugendtriathlons und des 3. Städtlilaufes den Erfolg aus dem Vorjahr wiederholen, als 227 Athleten die Ziellinie in Neunkirch überquert hatten. Fast 40 Prozent der Schüler und Jugendlichen zwischen 7 und 17 Jahren nahmen dabei am Triathlon teil. Nach dem Schwimmen in der Badi über 25 bis 150 m waren zwischen 1,3 und 5 km mit dem Mountainbike zu absolvieren. Zum Abschluss waren im Neunkircher Städtli je nach Alter 500 oder 1000 m zu laufen. Bei 82 Finishern in Neunkirch und gut 40 Triathleten, die am Donnerstag in Schleitheim gestartet waren, muss sich der Schaffhauser Triathlon keine Sorgen um Nachwuchs machen. Dennoch ging bei den Jugendlichen ab 13 Jahren die Teilnehmerzahl auf die Hälfte zurück. Dies konnte anzahlmässig bei den jüngsten Athleten zum Teil wettgemacht werden, wodurch einige Startfelder sogar geteilt werden mussten. Wie im Vorjahr liessen sich einige der Triathleten den Start am anschliessenden Städtlilauf nicht nehmen, an dem Distanzen von 200 m für die Jüngsten bis 2 km, über die nur wenige Jugendliche starteten, zu absolvieren waren. Hier liefen Tina Stark (Lottstetten) und der einheimische Fabrice Bircher die schnellsten Zeiten. Insgesamt 71 Helfer, die Mehrzahl in der Streckensicherung sowie bei der Betreuung der Triathleten eingesetzt, sorgten für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung, die unter Leitung von OK-Chef Dieter Brühlmann (Jugendkommission Neunkirch) mit Unterstützung von DTV, FC und VBC Neunkirch sowie dem Tristar als Co-Organisator durchgeführt wurde. (R.Sta.)

Meta Data

Title: Schüler mit viel Elan dabei (17.08.2003)
Date Posted: 3. August 2014
Posted By:
Category: Allgemein

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked